• Yvonne Wertli
  •  

       

    Antonia 

     

    Am 22. Juni 2001 ist Antonia zur Welt gekommen, und im August gleichen Jahres zog das kleine Büsi bei uns ein. Wir waren gerade auf Chäseren in den Ferien.   

       

     

    Antonias allererstes Daheim war also auf Chäseren im Appenzell/Toggenburg. Auch heute ist sie jedesmal mit dabei, wenn wir ein Weekend oder die Ferien dort verbringen.

       

     

     

    Nicht selten stellt sich auch ein kleiner Jagderfolg ein, aber meist müssen nur Mäuse daran glauben. Allerdings muss dort das Revier häufig gegen fremde Katzen verteidigt werden.  

       

     

     

    An der Stockenerstrasse gibt es nur freundliche Nachbarskatzen. Das macht das Katzenleben etwas einfacher...  

       

     

     

    .. vor allem, wenn im Garten am Schatten gefaulenzt wird, bei sommerlichen Temperaturen...

       

     

     

     ...oder die letzten Sonnenstrahlen am Abend auf der warmen Steintreppe im Garten genossen werden.

       

     

     

    Im 2010 wird von Anfang an eine herzliche Freundschaft mit Nurja geschlossen.